Audi-Club.Ruhr

 Mülheim-Ruhr

Aktuelle Meldungen vergangener Jahre mussten versetzt werden. Wir habe alle Meldung sortiert nach Jahr im Unterverzeichnis "Archiv" abgelegt.

Aktuelles

11.01.2020

Wir haben wieder eine Halle! Leider in Velbert, aber besser da als gar keine Halle.

Wenn es noch Interessenten gibt, noch haben wir uns nicht festgelegt, wer mit uns in die Halle kommt. Fakt ist aber, dass der Vermieter da keine Massenanstürme möchte. Somit ist die Teilnahme auf Interessenten beschränkt, die mehr als eine  Stellplatz benötigen.

Wer als noch was sucht, der kann sich noch bei uns melden.

Aber, es geht hier um Plätze auf denen auch mechanische und Bortelektrische Reparaturen  (Schweißen und Lackieren ist nicht gerne gesehen) gemacht werden können. Nicht um einfache Stellplätze. Also bitte nicht erwarten, dass ein Stellplatz für unter 100 €/M zu bekommen ist.

Dafür ist auch ein Bad mit Dusche und WC dabei und die Halle ist, da ein Heizungsbrenner dort Dienst tut durch dessen Abwärme oberhalb des Gefrierpunktes.

08.12.2019

Es haben sich schon einige Interessenten als Mitmieter für die neue Halle in Velbert gemeldet. Einzig, es ist nicht ein Audi dabei. Ja, gut , einer ist dabei. Ein A3.

Ich hätte mich gefreut, wäre was bis 1995 dabei gewesen. Aber wenn da keiner will, dann eben nicht.

07.12.2019

Super, beim Audi 90 B3 genau das gleiche Theater mit der Lüftung. Dafür ging es jetzt deutlich schneller. Ich brauche schon nicht mehr hinzusehen um das zu de- und montieren.

 

Mir schwant böses. Ich habe ja noch min. drei Fahrzeuge mit der gleichen Lüftung. Echt, das ist aber nicht gerade toll gelößt von Audi. Reicht es nicht, dass sich die Verkleidungen lösen wegen des zerbröselnden Schaumstoffes. Muss das jetzt auch noch die Lüftung betreffen?

30.11.2019

Ich musste den Lüfterkasten aus meinem Audi 80 B4 herausholen. Wer ist auf die blöde Idee gekommen gelochte Umschaltklappen mit Schaumstoff abzudichten?

Zum Einen hat der zerbröselnde Kunststoff die Lüftungsbohrungen unterhalb der Windschutzscheibe verstopft und zum Anderen wurde der Luftstrom nicht mehr über den Heizungswäremtauscher umgeleitet. Somit Bodennebel im Wagen.

Der Wagen sah aus als ob da eine Bombe explodieert sei.

Jetzt geht alles wieder.

Aber wären die Klappen massiv gewesen, dann wäre das nicht nötig gewesen.

25.11.2019

Tolle Überraschung. Da bekam ich einen Anruf vom Amt in Duisburg. "Ob ich ein Fahrzeug in der TG Max-Plank-Str. stehen hätte?" Nicht nur eins, sondern elf.

Ich hätte noch bis 16 Uhr zeit die fahrzeuge zu entfernen, da danach der Zutritt beschränkt würde. Auf Grund von Vandalismus wären dort die Brandschutzeinrichtungen zerstört. Daher dürfte die TG bis zur Wiederherstellung nicht mehr frei verwendbar sein.

Ganz toll. Der Anruf kam um 13:43 Uhr! Wie soll man in der kurzen Zeit ein Ausweichquatier finden udn die Fahrzeuge verlagern????

 

Na ja, ich bin dann da hin und habe die Leute noch angetroffen. Ich kann noch n die Stellplätze, muss aber immer einen von der Verwaltung dabei haben. Dafür ist die Garage jetzt wirklich sicher.:)

 

Nach Aussage des Betreibers sollen die Reparaturen bis Mitte Januar 2020 fertig sein. Somit passent zur neuen Halle. Und Miete bezahle ich jetzt erstmal auch nicht mehr. Passt also.

Auptsache, der Bau ist nicht einsturzgefährdet. Dann hätte ich die Fahrzeuge da nie wieder herausbekommen. Aber so, kann ich damit klarkommen.

09.11.2019

Es tut sich was. Wir haben eine Halle in Sicht. Werden wohl ca. 260 m² + 94 m² Lagermöglichkeit werden. Dafür könnten wir noch Mitstreiter gebrauchen.

Die Halle ist allerdings "nur" 2,8 m hoch. Also kann dort keine StänderBühne zum einsatz kommen. Wir werden das dann wohl mit einer mobilden Lösung versuchen müssen.

WC, Wasser und Strom sind vorhanden. Einfahrtöffnung ist 2,6 m hoch und 4,6 m breit. Da in der Halle ein Heizungsbrenner für die Heizung anderer Objekte Steht, ist davon auszugehen, dass die Temperatur in der Halle oberhalb 4°C bleiben wird.

Natürlich hat die Sache auch einen Haken. Die Halle ist in Velbert.

Wer aber trotzdem Interesse hat, kann sich gerne melden.

30.10.2019

Es tut sich was an der Hallenfront! Mit etwas Glück werden wir in Kürze eine neue Halle haben.

Leider ist die nicht in Mülheim. Hier gibt es nur Logistikhallen und die sind zu groß, zu teuer und nicht für uns verfügbar. Dann ist es halt so. Schade.

20.10.2019

Wir waren, wie jedes Jahr, in Oberhausen beim Theater Nierbuhrg. Leider war das Wetter etwas zu feucht. Aber trotzdem waren doch reichlich Audi vertreten, Unter "Berichte" giebt es wieder Bilder.

19.10.2019

Auch wenn es morgen Schneien sollte, wir werden zumindest mit unseren Alt-Audi vor Ort sein!

Also, wer uns treffen möchte, dann in 46049 Oberhausen, Niebuhrstraße 61,

21.09.2019

So, gerade für das Treffen Old- & Youngtimer Treff Niehburg, 46049 Oberhausen am 20.10.2019 angemeldet. Wir werden also wieder mit unseren beiden Alt-Audi vor Ort sein.

Hoffentlich ist es zumindest trocken an dem Tag.

Wer möcht, kann uns gerne besuchen kommen.:)

Ich rate nur jedem, der mit Fahrzeug kommt, früh (wirklich früh) dazusein. Die letzten Male kamen wir um 12 Uhr schon nicht mal mehr auf den Platz.:(

20.09.2019

Immer noch keine neue Halle in Sicht.:(

Die dringensten Reparaturen werden jetzt schon vor unserem Haus durchgeführt. Das macht wirklich keinen Spaß, da ja nichts stehengelassen werden kann.

14.09.2019

Das Großtreffen der Typ44 in Stadecken (bei Mainz) ist zu Ende. Leider haben wir es nicht geschafft dort zu erscheinen, da unser Typ44 gerade rumzickt.

Aber ein Kollege aus unserem Club war dort und hat ein paar Bilder mitgebracht.

Bilder gibt es unter "Berichte".

08.09.2019

Die Ausfahrt des Oldtimercups Mülheim-Saarn 2019 ist zuende. Leider ist unser Audi 60 L nicht rechtzeitig fertig geworden und wir konnten nur mit unserem Audi 100 LS teilnehmen. Aber es war wie immer schön und das Essen sehr gut.

Somit also gerne wieder!

Bilder gibt es unter "Berichte".

14.07.2019

Wir haben es nicht geschafft zum Treffen nach Iserlohn, Grürmannsheide zu fahren. Dank der nicht vorhanden Möglichkeit (wir habe immer noch keine neue Halle!) Reparaturen durchzuführen, waren unsere infragekommenden Fahrzeuge nicht einsatzbereit.

 

Wir hatten schon ein Angebot bekommen. Allerdings in einer nicht dichten Scheune und dann für 4€/m². Das ist für eine schlichte Hobby-Nutzung einfach zu viel. Abgesehen davon paste das Preis/Leistungsverhältnis überhaupt nicht.

Schade!

05.07.2019

Heute ist die Bestätigung gekommne. Wir sind mit unserem Audi 100 LS wieder bei der Ausfahrt der Werbegemeinschaft Saarn am 08.09.2019 dabei.

Jetzt müssen wir nur das Problem mit dem abgerissenen Endrohr beseitigen. Da wir da gerne etwas anpassen möchten, benötigen wir die Außendurchmesser der verfügbaren Endrohre. Leider stehen die aber nirgens. Deshalb haben wir mal ein paar Kollegen befragt. Außer von einem, der uns eine Edelstahlanlage für 1.200 € anbot und uns sonst nichts mitteilen konnte/wollte, haben wir zumindest ein paar Antworten bekommen.

16.06.2019

Auch unsere Ausfahrt mit dem Oldtimerclub Mülheim e.V., der vom Rathausplatz aus startetet und nach einer Vorstellung "An der alten Dreherei" wieder auf den Rathausplatz endete, haben wir gut überstanden.

Unsere leckende Wasserpumpe hat gut durchgehalten :) und wurde bereits ersetzt. So ist unser Audi 100 LS wieder voll einsatzbereit!

15.-16.06.2019

Wir haben es geschafft. Am Sammstag waren wir mit fünf, am 16.06. mit vier von unseren Wagen auf dem Treffen "An der alten Dreherei" und mit einem haben wir an der Ausfahrt des Oldtimerclubs Mülheim teilgenommen.

10.06.2019

Ich habe ein Problem. Wir werden versuchen am 15.06. und 16.06. beim Treffen an der alten Dreherei in Mülheim wieder ein paar Fahrzeuge zu paltzieren. Leider haben wir aber eine Überschneidung mit der Ausfahrt am 16.06. des Oldtimerclubs Mülheim an der wir teilnehmen.

Gut, das ist nur ein Audi 100, der dann fehlt. Aber der ist dann quasi von 8-16 Uhr unterwegs. Wenn mich also jemand an der alten Dreherei treffen möchte, dann nur am Sammstag. Denn am Sonntag werde ich es wahrscheinlich nicht merh schaffen.

06.06.2019

Unser aktiver Typ44 befindet sich mal wieder in England.

Nach der Reise nach Schottland 2018, wo der Audi 100 durchaus positiv aufgefallen ist und zu unserer eigenen Überraschung großes Interesse hervorrief, ist er diesmal "nur" in Kent unterwegs.

Am 08.06.2019 erwarten wir ihn heil zurück.

05.06.2019

Am 15.-16.06.2019 ist wieder Oldtimertraffen an der alten Dreherei in Mülheim/Ruhr. da wollen wir mit unseren Audi auffahren. Leider haben wir dieses Jahr Ausfälle und können nicht so viele Fahrzeuge stelle wie bisher. Daher hoffen wir auf Unterstützung.

27.05.2019

Heute kam die Bestätigung. Wir nehmen wieder an der Oldtimer Landpartie des Oldtimerclub Mülheim am 16.6.2019 teil. 

Start ist ab 8:45 Uhr wieder vom Rathhausplatz in Mülheim/Ruhr aus.

Nach der Rückkehr werden die Wagen wieder auf dem Rathhausplatz ausgestellt.

22.05.2019

Leider haben sich drei Hallenangebote zerschlagen.

Die erste Halle war ohne Wasser und WC. Die Umgebung machte auch nicht den Eindruck, dass wir dort unser Fahrzeuge abstellen solten.

Die zweite wäre toll gewesen, aber der Vermieter wollte lieber einen Maler.

Die dritte hätte auch gepasst, war aber schon vergeben.

 

Also nicht gerade erfolgreich gewesen.

18.05.2019

Egal welches Wetter Morgen ist, ich werde auf dem Sommerfest der "Herrenmühle", Much sein.

Je nach Wetteraussicht werde ich entweder meinen F104 oder meinen Typ44 Audi 100 nehmen.

Wer will, kann mich gerne besuchen kommen.

Auch habe ich gerade noch gehört, dass das Essen dort 6 €/Person kostet. Egal was dort angeboten wird und egal wie viel man davon möchte.

Also alles ganz einfach gehalten.

01.05.2019

Heute waren wir in Essen-Kettwig. 11 Uhr Anfang und um 12 Uhr war schon kein Parkplatz mehr da. Es war die Hölle los. Die Wagen waren teilweise schon dreireihig. Leider zu voll um Bilder zu machen. Das hätten wir bei dem dunstigen und kühlen Wetter nicht erwartet.

11.04.2019

Heute haben wir noch aushelfen können. Leider hat jetzt eine Erkältung zugeschlagen. Daher müssen wir unseren Einsatz leider abbrechen.

10.04.2019

Die Technoclassica 2019 hat begonnen und wir haben wieder unseren Kollegen vom Mitteldruckmotoren e.V. ausgeholfen.

Bilder der Aufbauphase gibt es im Archiv..

Der ACI-Stand ist leider in einer Leichtbauhalle untergebrach und gegenüber den vergangenen Jahren winzig. Bis Mittags habe wir Wüstenklima. -Prima für die Wagen, schlecht für die Menschen. Es bleibt einem schlicht die Luft weg.- Dann gibt es bis 16 Uhr brauchbare Temperaturen und danach wird man langsam abgekühlt.

Nicht gut für die Gesundheit.

28.03.2019

Wir planen am 19.05.2019 beim "Sommerfest mit Oldtimertreffen" in Much mit möglichst vielen Audi bis Modelljahr 1990 aufzulaufen.

Die Daten dazu stehen unter "Treffen". Eine kurze Meldung an mich wäre schön, ist aber nicht Bedingung. Ihr müsst auch nicht Mitglied im Club sein. Wir würden uns lediglich freuen, wenn wieder min. 10 Fahrzeuge zusammenkommen. 

27.03.2019

Es steht also fest. Wir werden zwar nicht mit einem Fahrzeug, doch zumindest in Person auf der Technoclassica 2019 in Essen vertreten sein. Wenn nichts dazwischen kommt, sind wir vom Aufbau bis Abbau auf dem Stand des ACI un dhelfen unseren Kollegen vom Mitteldruckmotoren e.V.

Dieser stellt diesmal einen der seltenen F103 Variant aus.

15.03.2019

Wir haben wieder ein Hallenangebot. Nur um mal zu zeigen, was hier für Vorstellungen herrschen.

Es geht um eine schlichte Halle. Also kein Büro mit Repräsentationsaufgaben. 170 m² für über 1.000 € + MwSt. Es tut mir leid, aber das ist selbst für eine gewerbliche Nutzung zu hoch.Wir können für eine Halle nicht mehr als 3 €/m² ausgeben.

 

Selbst bei 3 €/m² können wir keine Untervermietung von Stellplätzen mehr betreiben, da wir min. 18 m²/Fahrzeug + Freifläche für das Bewegen des Fahrzeuges berechnen müssen. Da käme jeder Platz auf gut 100 €/M.

 

Wir haben wirklich kein Problem eine Halle anzumieten, die bis 1.000 m² geht. Nur müssen wir dann auch preislich in der Lage sein min. 500 m² unterzuvermieten.

 

Wir habe auch keine hochtrabenden Ansprüche an die Halle. Die Halle müsste min. 150 m² und, je nach Preis, max. 1.000 m² groß sein. Es sollte eine Möglichkeit geben in die Halle mit einem Anhänger hineinzukommen. Also eine Einfahrt, die min. 2,5 m breit und min. 2,5 m hoch ist. -Oder das man zumindest soetwas nachrüsten kann.-

 

Strom muss da sein. Wasser und WC zumindest im Zugriff (muss nicht in der Halle sein) wäre auch gut. Die Halle sollte dicht sein.

 

Dann sollte diese in oder an den Grenzen Mülheims stehen. -Es macht einfach keinen Sinn lange An- und Abfahrtzeiten zu haben. 1 h Fahrzeit, nur um mal zu sehen, ob die Wagen noch da sind, ist schlicht zu viel.-

08.03.2019

Ein Kollege möchte gerne an den beiden Ausfahrten teilnehmen. Somit haben wir unseren Audi 100 LS (F104) angemeldet.

Jetzt liegt es bei den Veranstaltern, ob wir mitfahren dürfen.

06.03.2019

Heute haben wir uns eine Halle im Kellergeschoss angesehen. Riesig!

Leider gibt es mehrere Haken.

Zum einen ist die Deckenhöhe "nur" 2,8 m. Also keine normale Hebebühne möglich.

Zum zweiten ist die Abfahrt in den Keller nur 2,2 m breit und 2,2 m hoch. Also keine hohen Wagen möglich.

Als ob das nicht schon genug Probleme macht, ist die Abfahrt so angelegt, dass man von dort nicht direkt nach links oder rechts in die Halle abbiegen kann. Links ist ein Stützpfeiler und rechts eine Mauer im Weg. Also muss erst gerade ganz hinein gefahren werden und dann rückwerts gedreht werden.

Das mag ja für selbstfahrende Fahrzeuge noch machbar sein. Aber nicht fahrbereite Wagen werden da viel Arbeit verursachen. Nicht fahrbereite Wagen wieder aus der Halle zu bekommen ist quasi nicht möglich.

Unsere Kollegen, die auch was suchen, haben schon abgesagt.

Wirklich schade.

05.03.2019

Wenn alles gut läuft und mir nichts dazwischen kommt, werde ich wieder unseren Freunden vom Mitteldruckmotoren e.V. am 10.04.-14.04.2019 auf der der TechnoClassica in Essen auf dem Stand des ACI helfen. Wer also möchte und sowieso die Messe besucht, darf mich gerne ansprechen.

04.03.2019

Wir haben die ersten Einladungen für Ausfahrten bekommen.

Der Automobilclub Mülheim läd zur 4. Oldtimer Landpartie des AC Mülheim am 16. 06.2019 richtet ein.

 

Auch die Werbegemeinschaft Saarn läd zum 6. Saarner Oldtimer-Cup am 08.09.2019 ein.

 

An beiden Ausfahrten haben wir immer gerne teilgenommen. Allerdings sind beide Teilnahmen kostenpflichtig und inzwischen 98 € bzw. 105 € teuer.

Weiterhin haben wir ein Problem mit unserem Audi 60L und da wir keine Möglichkeit mehr haben den Wagen instandzusetzen, sehen wir die Teilnahme infragegestellt. Zumal es auch noch Meldefristen gibt. Ob wir den Wagen bis dahin wieder fit bekommen ist daher fraglich.

18.02,2019

Wir haben es geschafft unsere beiden angemeldeten Alt-Audi in die Tiefgarage zu verlagern. Leider hat der Audi 60L dabei ein seltsammes Bremsverhalten an den Tag gelegt.

15.02.2019

Jetzt wird die alte Halle abgerissen. Schade.

 

Leider haben wir immer noch keine neue Halle in Sicht.

17.01.2019

Die alte Halle musste unbedingt bis zum 31.12.2018 geräumt sein. In der ersten-zweiten KW 2019 sollte abgerissen werden. Und???

Steht immer noch.